42 Tage: Leben für meine Freunde

Es ist Gottes Herzensanliegen, Menschen mit sich in Kontakt zu bringen.

Dieses Anliegen Gottes möchten wir uns als Gemeinde noch mehr zu eigen machen: Im Rahmen der Kampagne „42 Tage: Leben für meine Freunde“ setzen wir uns deshalb in den Gottesdiensten, den Hauskreistreffen unter der Woche und in unseren persönlichen Begegnungen mit Gott damit auseinander.

Wie sieht Gott meine Freunde? Wie kann ich mit ihnen ins Gespräch kommen über das, was mich so tief bewegt?

Wie zu jeder unserer Veranstaltungen sind auch hier Gäste immer willkommen. Weil Gott sich nach jedem Menschen sehnt, geht es hier schließlich auch um dich – egal wo du geistlich / spirituell stehst.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.