Gottesdienst & Kindergottesdienst

Wir feiern sonntags um 10.30 Uhr Gottesdienst und Kindergottesdienst – und Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

Außer Ihnen werden noch knapp 40 andere Leute und ca. 15-20 Kinder da sein. Wir reden mit Gott in Liedern und Gebeten. Wir schauen in die Bibel, um von Gott zu hören, wie wertvoll wir in seinen Augen sind, wie sehr wir ihn brauchen und wie wir heute und hier mit ihm leben können.
Außerdem feiern wir häufig das so genannte Abendmahl: Wir essen Brot und trinken Wein oder Saft, um uns vor Augen zu halten, dass Jesus für uns gestorben und auferstanden ist, damit wir in bereinigter Beziehung mit Gott leben können.

Die Kinder sind am Anfang im Erwachsenengottesdienst mit dabei, gehen dann aber in ihren je eigenen Kindergottesdienst. Dieser wird in zwei Gruppen (Kinder bis zur 2. Klasse und Kinder ab der 2. Klasse) angeboten. Meist wird eine biblische Geschichte erzählt, im Gespräch vertieft, außerdem wird noch gebastelt oder gespielt. Wenn Sie mögen, können Sie Ihr Kind natürlich auch in den Kindergottesdienst begleiten.
Für die ganz Kleinen und ihre Eltern gibt es außerdem einen Krabbelraum mit Sicht auf den Gottesdienst und Tonübertragung. Etwa alle zwei Wochen gibt es eine eigene Gruppe für Teens von 12-14 Jahren („Biblischer Unterricht“), die über zwei Jahre einen Überblick über die Bibel vermittelt bekommen.

Also nochmal: Herzlich willkommen!!