Krippenspiel mit echten Tieren an Heiligabend

Dies ist ein alter Artikel von 2014. Bitte klicken Sie hier, um die aktuellen Meldungen zu sehen. 

Mit Esel und Schafen, römischem Legionär und Engelchor wird an Heiligabend die Weihnachtsgeschichte lebendig.

Ein Krippenspiel der besonderen Art, für jung und alt gleichermaßen! Gemeinsam mit lebenden Tieren und begabten Musikern werden die Geschehnisse um Weihnachten nachgespielt und mit bekannten Weihnachtsliedern untermalt. (Bilder) Dazu eine kurze Predigt zur Bedeutung von Weihnachten und anschließend sorgen Lebkuchen, Glühwein und Punsch für eine gemütliche Zeit des Zusammenseins.

24. Dezember, um 14 und 16 Uhr im Hof der BrauchBar (Rathausstraße 18)

Dies ist ein alter Artikel von 2014. Bitte klicken Sie hier, um die aktuellen Meldungen zu sehen.

Der Eintritt ist frei. Für warme Decken ist gesorgt. Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind!

 

Unterstützt werden wir dabei auch von verschiedenen anderen Freikirchen aus Neustadt:

Foto (Esel): Sophie Kämper, www.pigasus.de.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.