Markus 4, 35-41

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.