Schulanfangsfest

Ein Fest zum Beginn des neuen Schuljahrs findet am letzten Feriensonntag (11. August) an der Wallgasse statt. Auf dem Parkgelände der Freien Christengemeinde (Maximilianstraße 18) beginnt der Tag mit einem Familiengottesdienst unter freiem Himmel ab 11 Uhr. Anschließend gibt es süße und herzhafte Crêpes, Würstchen und Steaks vom Grill und Kuchen. Die Kinder können ihren letzten Ferientag mit Hüpfburg, Basteln und Kistenklettern feiern.

Besonderes Highlight in diesem Jahr ist der Auftritt von Clown und Zauberkünstler Benji Wiebe: Er wird ab 11 Uhr im Familiengottesdienst mitwirken und anschließend für den einen oder anderen Spaß zur Verfügung stehen und Tiere, Pflanzen und vieles mehr aus Luftballons herstellen.

Veranstaltet wird das Fest gemeinsam von der Er-lebt Gemeinde und der Freien Christengemeinde „Max 18“.

„Für viele Familien ist der Beginn des Schuljahrs nach den Sommerferien ein Einschnitt im Jahr – mal begleitet von Vorfreude, mal auch von Sorgen“, stellt Johannes Klein, Pastor der Er-lebt Gemeinde fest. „Wir möchten Grundschulkindern und ihren Familien einen schönen letzten Ferientag schenken und Mut machen: Gott geht mit in diese neue Zeit!“

(c) Foto: Benji Wiebe / bezauberhaft.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.